Enchanting

Hausregel für das Enchanting bis zum Erscheinen des Earthdawn Compendiums 4th Edition

Der Zauberkundige muss sich 4 Wochen lang, mindesten 8 Stunden am Tag mit dem betreffenden Gegenstand befassen. Er studiert und verändert das Muster des Gegenstandes und formt den Gegenstand nach seinen Vorstellungen. Nach den vier Wochen intensiver Arbeit, hat der Zauberer genau einen Versuch um den Gegenstand zu einen Fadengegestand zu verzaubern.
Gelingt dies nicht, hat er es nicht geschafft den Gegenstand zu einem Fadengegenstand zu verwandeln und die 4 Wochen Zeit sind verloren.

Grundlage Enchanting Wurf

Der Zauberkundige benötigt das Talentknack “Magischen Gegenstand Erschaffen” und kann damit Gegenstände erschaffen, die maximal die Anzahl an Rängen, in Höhe seines eigenen Kreises haben.

Der Wirkungswurf wird bestimmt durch die Magische Widerstandskraft des zu verzaubernden Gegenstandes + die Anzahl der Ränge die der Fadengegenstand erhalten soll.
Abgezogen werden die Boni für besondere Aufwendungen, z.B. eigenes Erbeuten der Materialien oder eigene Herstellung des Grundgegenstandes, sowie Runenverzierungen oder der Einsatz von Blutmagie während des Verzauberns.

Eventuelle Zusatzerfolge beim Enchantingwurf, werden bei der Auswahl der Magischen Effekte vom Spielleiter berücksichtigt.


Zurück zur Hauptseite

Enchanting

Die gerechte Jagd Ral